Zentralasien - Schmuck

Zwei Anhänger, Turkmenistan (Esari), Silber, vergoldet, einmal 10 und einmal 8 ellipsenförmige Achate, Rautenform, durchbrochen, Kettchen mit Silberanhängern, Breite je 11 cm

Turkmenistan „Ansuk“, herzförmiges Schmuckstück, wird von Frauen auf dem Rücken getragen, Silber, teilweise vergoldet, acht Karneole



Bilezik“ ist der turkmenische Name für die paarweise getragenen Armreifen, sie sind auf einer Seite so weit geöffnet, dass ein Hineinschieben des Armes möglich ist.

Silber, teilweise vergoldet, je neun Karneole



Diadem, Turkmenistan (Yomud), Silber mit ornamentierten vergoldeten Plättchen, 3 Karneole, 1 Glasstein, 14 Kettchen mit kleinen Schellen als Gesichtsschleier, Höhe der Stirnplatte und des Kopfreifes 3,4 cm



Großes Schmuckgehänge, Turkmenistan (Tekke), Silber, vergoldet, aus 7 ornamentierten Platten bestehend, 13 ellipsenförmige Achate, Breite 44 cm



Frauenkrone, Turkmenistan (Tekke), Silber, Glassteine, untere Reihe 16, obere Reihe 8 silberne Anhänger



Große Rosette, Turkmenistan (Yomud), Silber, dicht montierte vergoldete Ornamentplättchen, in der Mitte ein großes Karneol



Brustschmuck "Husuk", wichtigstes Schmuckstück der Brust, feuervergoldete mit 18 Karneolen besetzte silberne Platte, die zwei Herzen als Grundmotiv hat.

Gürtelschnalle, Turkmenistan oder Kaukasus, Silber, Nielloarbeit, Breite 9 cm



Amulettbehälter, Turkmenistan (Tekke), Silber, vergoldet, 16 Achate bzw. Karneole, Anhängsel mit 13 Schellen, Breite 22,5 cm



Rautenförmiges Schmuckgehänge, Turkmenistan, Silber, vergoldet, mit vier großen Karneolen, 9 Silberkettchen mit Glöckchen, 5 Silberkettchen mit Anhänger



Zwei Ohrringe, Afghanistan, Silber, vergoldet, Glockenform, mit zwei ellipseförmigen Achaten, Kettchen mit Anhängern

Einzelaufnahmen siehe Gallerie unten



Großer Brustschmuck, Nord-Persien, Silber, vergoldete Silberplättchen, vierundzwanzig Karneole, zwei Glassteine, 21 einzelne Platten, 3 Glöckchen mit je 6 Schellen, Kette mit persischen Silbermünzen

Turkmenistan, Mädchenkappe aus Stoff mit Federn, auf der kleine aus Silber gehämmerte Blumenmotive angeheftet sind. Perlschnüre mit Quasten und silbernen Amulettkästchen



Drei kleine Anhänger – der linke doppelt, vergoldet mit je einem Karneol. Ein Karneol mit arabischen Schriftzeichen graviert



Korantasche, Leder mit Silberplatte, Turkmenistan (Tekke), Silber, vergoldet, 14 Karneole, 5 Felder auf dem Umhängeriemen, Höhe 63 cm